Leider kann Ihr Browser nicht alle Designelemente dieser Seite korrekt darstellen. Damit Sie trotzdem die kompletten Inhalte sehen können, bieten wir Ihnen diese abgerüstete Version an. Um das korrekte Design der Seite zu sehen, probieren Sie bitte einen anderen Browser.

cover_shipit

Ship it! 

Software-Projekte erfolgreich zum Abschluss bringen.

Kennen Sie das? – Projekte geraten ins Stocken, weil die falschen Tools eingesetzt oder die Tools falsch angewendet wurden, weil die Kommunikation im Team nicht stimmt, weil die Anforderungen sich ständig ändern, weil....

Dieses Buch ist für alle gedacht, die das nicht länger ertragen wollen und die ihre Software ohne Ausflüchte zum Termin rausbringen wollen.

Die Autoren stellen zunächst die Infrastruktur und Tools vor, die Sie und Ihr Team für Ihr Projekt brauchen, damit es rund läuft. Sie zeigen, welche pragmatischen Techniken Sie in Ihrem Team einsetzen sollten, damit alle immer auf dem gleichen Stand sind und sich immer zuerst um das Wichtigste kümmern. Nicht zuletzt werden häufige Probleme und Gefahren offen angesprochen und praxiserprobte, pragmatische LÖsungen vorgestellt.

Geht es Ihnen auch so?

  • Sie haben die Nase voll von ins Stocken geratenen Projekten.
  • Sie wollen sich und Ihr Team produktiver machen.
  • Sie finden "Extreme Programming" eine Spur zu extrem.
  • Sie finden den Kosten- und Zeitaufwand der verbreiteten Vorgehens- und Prozessmodelle oft übertrieben.
  • Ihre Software muss jetzt einfach fertig werden, ohne Wenn und Aber.

 

Dann lesen Sie in diesem Buch, wie sie Ihre Software p$uuml;nktlich ausliefern können!

Die Zielgruppe: Software-Entwickler und Programmierer

Jede gut sortierte Fachbuchhandlung sollte das Buch im Regal haben. Wenn Sie es bestellen wollen, ist die ISBN sehr hilfreich: 3-446-40425-2. Oder bestellen Sie direkt bei:

logo_hanser
Buch: € 19,90 (D)
logo_amazon
Buch: € 19,90 (D)

 

drucken nach oben

 

Inhalt 

Vorwort (PDF)

Vorwort der Autoren (PDF)

Vorwort der Übersetzer (PDF)

1 Einführung (PDF)

  • 1.1 Herausragendes aus Gewohnheit
  • 1.2 Eine pragmatische Betrachtungsweise
  • 1.3 Aufbau des Buches
  • 1.4 Wie geht's weiter?
  • 1.5 Wie sollte ich dieses Buch lesen?

 

2 Werkzeuge und Infrastruktur

  • 1 Entwicklung im Sandkasten
  • 2 Werte verwalten
  • 3 Der skriptbasierte Build-Prozess (PDF)
  • 4 Der automatische Build-Prozes
  • 5 Verfolgen Sie Probleme
  • 6 Verfolgen Sie Features
  • 7 Ein Testgerüst verwenden
  • 8 Die Auswahl von Werkzeugen
  • 9 Wann Sie nicht experimentieren sollten

 

3 Techniken für Pragmatische Projekte

  • 10 Arbeiten Sie mit Der Liste (PDF)
  • 11 Der technische Projektleiter (PDF)
  • 12 Tägliche Koordination und Kommunikation
  • 13 Code-Review für Alle
  • 14 Senden Sie Änderungsnachrichten
  • 15 Zusammenfassung

 

4 Leuchtspurentwicklung

5 Häufige Probleme und wie man sie behebt

  • 16 Hilfe! Ich habe Quelltext einer Alt-Anwendung geerbt (PDF)
  • 17 Testen von untestbarem Quelltext
  • 18 Features gehen immer wieder kaputt
  • 19 Tests? Wir haben aufgehört, sie zu verwenden
  • 20 Aber bei mir funktioniert's!
  • 21 Integrieren tut weh (PDF)
  • 22 Ich kann das Produkt nicht zuverlässig bauen
  • 23 Ihre Kunden sind nicht zufrieden
  • 24 Sie haben einen Störenfried im Team
  • 25 Ihr Manager ist nicht zufrieden
  • 26 Das Team arbeitet nicht gut zusammen
  • 27 Ich bekomme keine ausreichende Unterstützung
  • 28 Das neue Verfahren hat nicht geholfen
  • 29 Es wird nicht automatisiert getestet
  • 30 Wir sind unerfahrene Entwickler, uns fehlt ein Mentor
  • 31 Wir befinden uns auf einem Himmelfahrtskommando
  • 32 Immer wieder schleichen sich neue Features ein
  • 33 Wir sind niemals fertig

 

Anhang A: Tipps

Anhang B: Versionsverwaltung

Anhang C: Skriptsprachen für den Build-Prozess

Anhang D: Systeme zur kontinuierlichen Integration

Anhang E: Software zur Problemverfolgung

Anhang F: Vorgehensmodelle

Anhang G: Test-Frameworks

Anhang H: Literaturempfehlungen

Register

 

drucken nach oben

 

Autoren 

Jared Richardson und Will Gwaltney haben viele Jahre Praxiserfahrung in der Software-Entwicklung gesammelt.Die Techniken, die sie hier vorstellen, haben sie erfolgreich in den unterschiedlichsten Projekten eingesetzt.

drucken nach oben

 

Übersetzer 

Sandy Steudel hat in den vergangenen Jahren als Senior Consultant in mehreren Großprojekten viele der hier vorgestellten Probleme und Lösungen kennen gelernt.

Steffen Gemkow ist Geschäftsführer der ObjectFab GmbH, Programmierer-Coach und Senior Consultant. In Projekten nimmt er oft die gleichen Rollen wahr, wie die Autoren.

drucken nach oben

 

Lesermeinungen 

drucken nach oben

 

Korrekturen 

Sollte sich bei der Übersetzung ein Fehler eingeschlichen haben, bitten wir dafür um Entschuldigung. Bitte schreiben Sie uns ganz pragmatisch eine Email, damit wir den Fehler beim nächsten Druck beseitigen können. Vielen Dank für Ihre Mitarbeit.
info@objectfab.de

drucken nach oben