Leider kann Ihr Browser nicht alle Designelemente dieser Seite korrekt darstellen. Damit Sie trotzdem die kompletten Inhalte sehen können, bieten wir Ihnen diese abgerüstete Version an. Um das korrekte Design der Seite zu sehen, probieren Sie bitte einen anderen Browser.

05/2011    Umgezogen 

Sie erreichen uns ab sofort unter folgenden Koordinaten:

ObjectFab GmbH
Pohlandstrasse 19
01309 Dresden

+49 (0)351 307242-0
+49 (0)351 307242-99 (FAX)

drucken nach oben

 

07/2010    Email-Adressen vereinheitlicht 

Das ständig wachsende SPAM-Aufkommen hat uns gezwungen, die Buch-spezifischen Email-Adressen durch eine einzige Adresse zu ersetzen.

Kommentare und Korrekturhinweise zu allen Büchern werden aber weiterhin gern entgegengenommen. Bitte schicken Sie ihre Emails an info@objectfab.de und schreiben Sie auch dazu, um welches Buch es sich handelt.

Wir danken für Ihr Verständnis.

drucken nach oben

 

ObjectLib, die Medien-Bibliothek fürs Web 2.0

12/2009    Bestellseite jetzt mit ObjectLib 

ObjectLib ist ein Projekt der ObjectFab GmbH. Die Nutzer der ObjectLib können Ihre Bücher-, Video-, DVD-, und CD-Sammlungen im Web 2.0-Stil online verwalten und thematisch gruppierte Teile davon in andere Webseiten einbinden.

Weil die ObjectFab GmbH auch diese Seiten betreibt, ist die Nutzung von ObjectLib für die Bestellung nicht nur pragmatisch, sondern vor allem auch zukunftsweisend.

drucken nach oben

 

TteWayOut Logo

04/2008    TheWayOut 2008 

Nach mehrjähriger Pause startet die ObjectFab (die IT-Beratung, die viele der pragmatischen Bücher übersetzt hat) unter den Namen TheWayOut wieder einen Wettbewerb für Java-Programmierer. Im Jahre 2002 hatten über 500 Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz um die interessanten Preise gewetteifert. Für TheWayOut 2008 wird eine noch höhere Beteiligung erwartet.

Auch bei diesem Wettbewerb steht wieder eine spannende und lehrreiche Aufgabe an. Sie wird im Rahmen des Output-Tages (am 18.04.2008) an der Fakultät Informatik der TU-Dresden erstmals öffentlich vorgestellt.

Einsendeschluß ist der 28.06.2008.

Weitere Informationen finden Sie hier: www.thewayout.de

drucken nach oben

 

10/2005    Pragmatischer Zuwachs 

Für alle, die schon auf die Übersetzung von "Pragmatic Project Automation" gewartet haben: Das deutsche Buch steht ab Mitte Oktober in jeder gut sortierten Buchhandlung.

drucken nach oben

 

minicd

07/2005    Pragmatische Mini-CD 

Die Reihe "Pragmatisch Programmieren" bekommt im Herbst Zuwachs. Der Hanser-Verlag hat aus diesem Anlaß eine Mini-CD mit Probekapiteln der neuen und der etablierten Bücher zusammengestellt, die schon jetzt verfügbar ist.

Noch bevor die neuen Bücher erscheinen, haben Sie Gelegenheit, in den Büchern zu schmökern. Wie das geht? Schicken Sie Ihre Postanschrift an info@objectfab.de und wir senden Ihnen eine CD zu (solange der Vorrat reicht).

Nachtrag: Leider sind die Mini-CDs inzwischen vergriffen.

Auf der CD finden Sie Probekapitel aus:

 

drucken nach oben

 

10/2004     

Der Hanser-Verlag startet die Reihe Pragmatisch Programmieren, die von Dave Thomas und Andy Hunt als eine Art Vorspann zu Der Pragmatische Programmierer bezeichnet wird.

 

drucken nach oben

 

jolt_14_small_productivity

04/2004     

Die neue Buch-Reihe von Dave und Andy (Pragmatic StarterKit) gewinnt einen Jolt Productivity Award. Gratulation!

Die Übersetzer des Pragmatischen Programmierers und weitere Mitarbeiter der ObjectFab GmbH arbeiten bereits an der Übersetzung. Die deutschsprachigen Bücher werden voraussichtlich im zweiten Halbjahr 2004 beim Hanser erscheinen.

drucken nach oben

 

02/2004     

In Vorbereitung auf weitere pragmatische Buchübersetzungen ist diese Webseite ab sofort unter folgenden Adressen erreichbar:

 

Wir danken Torsten Höpfner, der uns dafür eine seiner Domains -ganz pragmatisch- abgetreten hat.

drucken nach oben

 

dave_steffen_und_andy steffen_und_ward

09/2003     

Dave Thomas, Andy Hunt,Ward Cunningham und Steffen Gemkow treffen sich am Rande der JAOO.

Dave und Andy haben wichtige Teile des Pragmatischen Programmierers nochmals für Einsteiger aufgearbeitet und bieten es als Pragmatic Starter Kit an.

drucken nach oben

 

06/2003     

Die ersten vertiefenden Artikel der Übersetzer werden von der Webseite referenziert.

Nach einer mäßigen Buchkritik von "Der Pragmatische Programmierer" in der c't 12/2003 sind in der c't Redaktion offenbar einige Leserbriefe eingegangen, einer von ihnen wurde in der c't 13/2003 abgedruckt.

drucken nach oben

 

05/2003     

Der erste Nachdruck des Pragmatischen Programmierers wird vorbereitet, denn schon nach zwei Monaten geht der Vorrat an Büchern zur Neige. In diesem Zusammenhang werden auch ein paar kleine Korrekturen eingearbeitet.

Erste Leser-Rezension bei Amazon: "Hervorragendes Softwareentwicklungs-Meta-Buch" Dafür gibt es fünf Sterne. Danke, denn auch die Übersetzung als solche wird gelobt.

drucken nach oben

 

04/2003     

Verkaufsrang 36 bei Amazon.de, wo soll das noch hinführen? Vielen Dank an unsere Leser.

Im Newsletter "Programmierung" von Amazon.de wird "Der Pragmatische Programmierer" vorgestellt. Darauf schnellte das Buch für einen Tag bis auf Verkaufsrang 45 und die Lieferzeit stieg auf drei Tage. :-)

"Der Pragmatische Programmierer" steht auf Platz 470 der Verkaufsliste von Amazon.de. Unsere kühnsten Erwartungen sind jetzt endgültig übertroffen worden. Dabei ist das Buch gerade einen Monat im Handel... :-)

"Der Pragmatische Programmierer" durchbricht erstmals die 4000er Marke im Verkaufsrang bei Amazon.de. Laut Aussage des Hanser Verlages ist bereits mehr als die Hälfte der ersten Auflage ausgeliefert.

drucken nach oben

 

03/2003     

Die erste Auflage des Buches "Der Pragmatische Programmierer" wird an den Fachhandel ausgeliefert. Bereits zu diesem Zeitpunkt liegen 1100 Bestellungen vor.

Mit dieser Webseite treten die Übersetzer der deutschen Ausgabe an, aktuelle Bezüge zu den Inhalten des Buches zu besprechen.

drucken nach oben